polartours header c
Isfjorden

Isfjorden Svalbard

Einer der größten Fjorde Svalbards an der Westküste Spitzbergens

Informationen über Spitzbergen Isfjorden

Der Isfjord ist mit einer Länge von 66 Meilen der zweitgrößte Fjord Spitzbergens. Seit den frühesten Zeiten menschlicher Besiedlung war der Isfjord ein wichtiger Ankerplatz und Zufluchtsort, und die meisten der größten Siedlungen Spitzbergens haben sich an seinem Ufer entwickelt. Die größte davon ist Longyearbyen, das als Bergbaustadt begann und heute der Verkehrsknotenpunkt für die An- und Abreise nach Spitzbergen ist, sowie die russische Bergbaustadt Barentsburg.

Eine weitere wichtige Eigenschaft dieses Fjords ist, dass er dank der warmen Strömung des Golfstroms, die von Westen her in den Fjord eindringen kann, nur sehr selten vereist. Das macht den Fjord nicht nur für menschliche Siedler attraktiv, sondern auch für die Tierwelt, die unter dem Festeis keine Nahrung finden kann.

Ein Highlight sind Zodiacfahrten über die ruhigen Gewässer, bei denen man die Gletscherfronten erkunden und an Land gehen kann, um die Tundra zu erkunden und die Möglichkeit zu haben, einige spektakuläre Vogelfelsen zu besuchen. Bedenken Sie, dass viele Kreuzfahrtschiffe weniger Zeit im Fjord verbringen (oft fahren sie am ersten Abend hinaus und landen am letzten vollen Tag an und erkunden das Gebiet).

Daher ist es für diejenigen, die etwas mehr Zeit in Longyearbyen verbringen, sehr empfehlenswert, mehr Zeit mit der Erkundung der Umgebung der Stadt und Aktivitäten wie Hundeschlittentouren zu verbringen und auch andere Teile des Isfjorden-Fjordsystems zu besuchen, von Tagestouren bis zum Camping. Ein echtes Highlight ist der Besuch der unheimlichen, stillgelegten russischen Bergbaustadt Pyramiden, falls Sie diese nicht auf der Kreuzfahrt besucht haben (und das haben nicht wenige getan). Sie war einst die größte Siedlung Spitzbergens und fühlt sich an, als gehöre sie nach Sibirien, denn hier steht die nördlichste Lenin-Büste der Welt!

Interessante Fakten über Spitzbergen Isfjorden

Unser fachkundiger Reiseführer sagt: „Isfjorden bietet die Möglichkeit, sowohl die Menschen als auch die Tierwelt zu beobachten, die in Spitzbergen zu Hause ist. Longyearbyen ist die größte Siedlung des gesamten Archipels mit einer ständigen Bevölkerung von über 2.300 Einwohnern - obwohl die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Menschen hier nur 6 Jahre beträgt! Je nach Eisbärenaktivität sind Anlandungen nicht immer möglich, aber Ihre Reiseleiter werden Sie so nah wie möglich heranführen.

Bilder von Spitzbergen Isfjorden

Svalbard
Before and After Svalbard
Svalbard – Store norske leksikon

Highlights in Spitzbergen Isfjorden

Tiere in Spitzbergen Isfjorden

Unsere Reisen nach Spitzbergen Isfjorden


2024 Polartours, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Polar Specialist

Ihr Ansprechpartner

Bruna

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Polar Specialist