polartours header c
Greg Mortimer

Greg Mortimer Antarktis und Arktis-Kreuzfahrten

Ein modernes Kreuzfahrtschiff, das den rauesten Umgebungen standhält

Eine Polar-Kreuzfahrt an Bord der Greg Mortimer

25 Bewertungen

Premium
Greg Mortimer deck plan

Willkommen an Bord der Greg Mortimer, einem Kreuzfahrtschiff, das für Expeditionen zu den entlegensten Orten der Erde gebaut wurde. Das erste Passagierkreuzfahrtschiff mit dem revolutionären Ulstein X-BOW®, das es dem Schiff ermöglicht, polare Ozeane bequemer und effizienter zu überqueren. Eine Greg Mortimer Polarkreuzfahrt ist für zerklüftete abgelegene Gebiete konzipiert. Das Schiff bietet Platz für etwa 126 Passagiere pro Reise, und mit einer weitläufigen Aussichtsplattform bringt das Schiff Sie näher an die unglaubliche abgeschiedene Umgebung, die die Arktis und Antarktis zu bieten haben. Mit unübertroffenen Umweltqualitäten und einem perfekten Basislager für ferne Abenteuer hat der Greg Mortimer die Polarexpedition für die Zukunft neu definiert.

Das Greg Mortimer bietet Passagieren eine große Auswahl an Kabinen für jedes Komfortniveau. Ganz gleich, ob Sie sich auf ein Solo-Polarabenteuer begeben oder die ganze Familie mitbringen, das Kreuzfahrtschiff Greg Mortimer wird Ihren Bedürfnissen gerne gerecht. Jede Kabine mit eigenem Bad verfügt über tolle Annehmlichkeiten wie einen zimmergesteuerten Thermostat, einen Safe, viel Stauraum, einen 42-' Flachbildfernseher und vieles mehr. Sie müssen den Komfort auf Ihrer Arktis- oder Antarktis-Kreuzfahrt nicht kompromittieren.

Die Erhaltung und der Schutz der fragilen arktischen und antarktischen Umgebung ist einer der wichtigsten Werte an Bord einer Greg Mortimer Polarkreuzfahrt und spiegelt sich in vielen Merkmalen an Bord des Schiffes wider. Die Greg Mortimer ist stolz darauf, eines der schadstoffschwächsten Schiffe der Welt zu sein, aufgrund ihrer hohen Kraftstoffeffizienz und eines schlanken Designs, das eine Reduzierung der Emissionen um 80 % bietet. Der Greg Mortimer nutzt dank GPS und Lenktechnik auch einen virtuellen Anker. Dadurch werden Schäden am Meeresboden, die in der Regel durch regelmäßige Anker verursacht werden, deutlich minimiert.

Der Greg Mortimer wurde für Expeditionskreuzfahrten gebaut. Mit seiner Flotte von 15 Tierkreischen wagen Sie sich durch kleine Flussbetten, die von größeren Schiffen nicht zugänglich sind, und Sie werden einen genaueren Blick auf die beeindruckende arktische und antarktische Flora und Fauna werfen. Eine Greg Mortimer Polarkreuzfahrt bietet auch eine Reihe von optionalen Aktivitäten, die von erfahrenen Guides aus Kajakfahren, Tauchen, Klettern und Skitouren geleitet werden. Die Greg Mortimer ist ein Abenteuerschiff, das für alle Expeditionserlebnisse gebaut wurde, damit jeder Passagier seine Zeit an Bord maximieren kann. Der Greg Mortimer ist auch mit einem Mudroom ausgestattet - der Startrampe für alle Polarkreuzfahrten. Die Gäste haben Zugang zu Umkleidekabinen mit Trockenbereichen, um Ihre Ausrüstung zwischen den einzelnen Polarausflügen aufzuhängen. In Ihrer Freizeit sollten Sie unbedingt eine der hydraulischen Aussichtsplattformen des Greg Mortimer besuchen, die Ihnen eine ungehinderte Betrachtung der vorbeiziehenden Tierwelt ermöglichen.

Das Expeditionsteam von Greg Mortimer möchte alle seine Gäste über die Geschichte, Kultur, Biologie und den Klimawandel der Polarregionen aufklären. Auf Ihrer Arktis- oder Antarktis-Kreuzfahrt treffen Sie Naturforscher und lokale Spezialisten im hochmodernen Vortragstheater für pädagogische und höchst unterhaltsame Präsentationen. Die Greg Mortimer Kreuzfahrt-Bibliothek ist auch ein großartiger Ort, um sich zu entspannen, ein gutes Buch zu holen, Brettspiele zu spielen, Ihre Reisefotos zu sehen und zu organisieren oder einfach nur aus den raumhohen Fenstern zu starren. Für noch mehr Entspannung besuchen Sie das Wellnesscenter an Bord des Kreuzfahrtschiffes, ausgestattet mit Fitnessraum, Sauna und professionellen Massagetherapeuten. Es gibt auch zwei Außen-Jacuzzis auf dem obersten Deck mit unglaublichem Blick auf den Polarhorizont.

Alle Routen, Termine & Preise von Greg Mortimer

Wann möchten Sie reisen?

Daten

Reise

Info

Status

Preis

Sie konnten Ihren Wunschtermin nicht finden?

Kontaktieren Sie uns

Annehmlichkeiten an Bord der Greg Mortimer

hot tub

Hot Tub

spa

Wellnessbereich

rubber boots

Rubber Boots

sauna

Sauna

gym

Fitness-Center

doctor's suitcase

Medizinische Dienstleistungen

library

Library

wifi

Internet/WLAN

bar

Bar

rubber boots

Vorratskammer

parka

Expedition Parka

theater

Lecture Theater

zodiac fleet

Zodiac Fleet

lounge

Beobachtungs-Lounge

Essen & Trinken an Bord der Greg Mortimer

Man kann behaupten, dass das Essen der wichtigste Teil jeder Reise ist! Eine Greg Mortimer-Polarkreuzfahrt bietet eine herzhafte, köstliche Küche mit einer Vielzahl von Optionen und Gängen für jede Mahlzeit. Die Mahlzeiten sind eine gute Gelegenheit, Ihre Mitreisenden im Speisesaal mit offenen Sitzen kennen zu lernen. Tee, Kaffee und verschiedene Snacks sind 24 Stunden am Tag erhältlich. Genießen Sie eine große Auswahl an Hausweinen, Bieren und alkoholfreien Getränken, die beim Abendessen inbegriffen sind - perfekt nach einem langen Tag voller Entdeckungen.

Jeder Passagier ist außerdem eingeladen, gemeinsam mit dem Kapitän und dem Expeditionsteam einen Begrüßungs- und Abschiedsdrink zu sich zu nehmen, der kostenlose Cocktails und Häppchen beinhaltet. Die Bars und Lounges an Bord der Greg Mortimer sind ein geschmackvoller und einladender Ort, um sich mit neuen Freunden zu treffen. Genießen Sie den Sonnenuntergang durch die raumhohen Fenster, die eine atemberaubende Aussicht bieten. Die freundlichen Barkeeper an Bord des Schiffes werden Ihren Durst löschen und Sie mit Geschichten über frühere Abenteuer unterhalten.

Alle unsere Meeresfrüchte an Bord stammen aus nachhaltiger Fischerei gemäß den Richtlinien des Marine Stewardship Council. Wir bieten auch vegetarische und vegane Kost an (bitte geben Sie dies bei der Buchung an).

Die Nachhaltigkeits-Philosophie der Greg Mortimer

Zu unseren Nachhaltigkeitszielen gehören vor allem die aktive Verringerung der Auswirkungen und Emissionen unserer Schiffe, Investitionen in neue Technologien und die kontinuierliche Verbesserung unserer vorhandenen Ressourcen. Wir haben auch einen neuen emissionsarmen Motor in unser Veteranenschiff Ortelius eingebaut. Dieser Motor entspricht allen aktuellen Umweltvorschriften. Eine weitere wichtige Verpflichtung zur Nachhaltigkeit ist die Verwendung von schwefelarmem Marinegasöl (LSMGO), das einen Schwefelgehalt von weniger als 0,1 Prozent aufweist. Wir begrenzen die Abfallproduktion an Bord, indem wir so oft wie möglich recyceln und Einwegplastik verbieten. Auf diesem Schiff werden keine Strohhalme, Plastikbecher oder einzeln verpackte Butter, Joghurt und Marmelade verwendet. Das Schiff verfügt über eine Wasseraufbereitungsanlage und ein Entsalzungssystem, das mit Umkehrosmose arbeitet, so dass wir an Bord keine Wasserflaschen aus Plastik mehr verwenden. Stattdessen erhalten die Gäste eine wiederverwendbare Wasserflasche, die sie auf dem Schiff wieder auffüllen können. Die Badezimmer sind mit biologisch abbaubarem Shampoo und Seife in recycelten Verpackungen ausgestattet, was die Verwendung von Plastik weiter einschränkt.

Kabinen-Kategorien an Bord der Greg Mortimer

Captain’s Suite

Typ:

Doppelbett (umbaubar)

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Balkon Kabine Cat. A

Typ:

Doppelbett (umbaubar)

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Balkon-Kabine Kat. B

Typ:

Doppelbett (umbaubar)

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Balkon Kabine Cat. C

Typ:

Doppelbett (umbaubar)

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Balcony Stateroom Superior

Typ:

Doppelbett (umbaubar)

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Aurora Stateroom Triple

Typ:

Triple

Max. Belegung:

3

Mehr zu dieser Kabine

Aurora Stateroom Twin-Kabine

Typ:

Doppelbett (umbaubar)

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Junior Suite

Typ:

Doppelbett (umbaubar)

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Technische Details der Greg Mortimer

Kategorie
Premium
Typ
Mittelgroßes Schiff
Kapazität
126
Klasse
Ice Class 1A
Länge
104.40
Besatzungsmitglieder
96
Reisegeschwindigkeit
10-12 knots
Bruttotonnage
Strahl
Entwurf
Baujahr
2019

Bewertungen von Greg Mortimer

Rashidah A

Greg Mortimer Antarctica and Arctic Cruises

Premium

Es war in der Tat eine ausgezeichnete Reise und sehr gut organisiert. Von dem Moment an, als Frau Natalya Getman mit mir Kontakt aufnahm, bis ich das Schiff für die Kreuzfahrt verließ, hatte ich das Gefühl, dass ein 5-Sterne-Service für mich bereitgestellt wurde. Sie half mir bei allen Formalitäten und beantwortete alle meine Fragen; freundlich und professionell. Die Ocean Explorer ist ein Reiseziel ganz für sich allein. Das unglaubliche Abenteuer zum Nordpol auf einem erstaunlich starken Eisbrecher war natürlich ein einmaliges Erlebnis. Zu sehen, wie das Schiff durch das Eis schneidet, war wirklich erstaunlich. Der Anblick von 8 schönen Eisbären, mehreren Gruppen von Walrossen und Tausenden von Trottellummen auf der Expedition war einfach fantastisch. Bei verschiedenen Zodiacfahrten konnte ich auch die wunderschönen Eisberge und das Kalben der Gletscher beobachten, eine Erfahrung fürs Leben. Natürlich war das Personal außergewöhnlich und wertschöpfend, kenntnisreich und hilfsbereit. Es war wirklich eine atemberaubende Reise und absolut empfehlenswert.

Deanna Rieden

Greg Mortimer Antarctica and Arctic Cruises

Premium

This was the trip of a lifetime. Our final continent. Once we arrived in Punta Arenas, we were met at the airport by Paula from Aurora who took us to hotel. My baggage was lost by airline and she gave me a coat to wear immediately. Shout out to Paula and Michael for tracking my Luggage. Once we transferred to Antarctica we were met by ship crew with drinks and smiles. The week was packed with excursions and amazing information presented by scientists in different aspects of expertise. The ship staff was friendly, personable making the trip an amazing adventure. The fly and cruise is the way to go!

Doug Beham

Greg Mortimer Antarctica and Arctic Cruises

Premium

Couldn't be better! This company checks all the boxes: well-planned expeditions, pristine ship, and skilled & courteous service from all the employees. Best cruise company I have traveled with by far. (Copied from Google)

Kelly Hayes

Greg Mortimer Antarctica and Arctic Cruises

Premium

Great line for cruising to Antarctica. Expedition staff were wonderful and very approachable. Ship staff were great. I'm always amazed at how quickly they remember your name and what you like. Rooms and public areas were well maintained and always clean. Activities and landings/excursions were well organized. The small ship meant everyone got to land every time and minimal time was spent waiting for your turn. (Copied from Google)

Mark Luttinen

Greg Mortimer Antarctica and Arctic Cruises

Premium

Fantastic experience starting with a voyage through the straights of Magellan and a quick trip through Drakes Passage. Best part of the trip was getting up in the morning to see what new sites and adventures were in store for the day. Definitely got out to see more unique locations in Antarctica than I would expect. The expedition staff was a delight to be around and helped get us out to see whales, seals, penguins and fantastic displays of ice. Hotel staff catered to our needs and made us feel welcome, comfortable and somewhat pampered. Always met with a smile and cheerful greeting any time. (copied from Google)

Devala Robinson

Greg Mortimer Antarctica and Arctic Cruises

Premium

Our trip to south of the Antarctic Circle on the Greg Mortimer was just wonderful. The ship was of a really high quality and well thought out. Each cabin had more sockets, at sensible heights than we needed. The staff were all friendly and professional and we felt that they couldn't do enough for us, yet weren't over weaning. The expedition team under Flo's leadership could not have given us a better experience. They were all so knowledgeable and able to answer any and all questions that we had. We were sea kayaking. Kayaking through brash ice is an experience we will never forget. The team, especially Dan and Frank kept us safe and gave us a wonderful time on the water. The food and drink we of a high standard and, despite having to serve us using a buffet system it all worked efficiently. There was plenty of fresh vegetables every day. Aurora have put in place really effective Covid protocols that made us feel safe. We had thought this was 'the trip of a lifetime' but are now left wondering if we might persuade the bank manager to let us go again. Thank you Aurora (Copied from Google)

Ähnliche Schiffe

Douglas Mawson
Premium

Douglas Mawson

Adventure has a new name. Setting sail in 2025, our new state-of-the-art ship, the Douglas Mawson, is the last in a line of purpose-built vessels that have redefined small ship expedition cruising. Named after the legendary Australian geologist and explorer, our new small ship embodies Mawson’s pioneering spirit and is designed for global discovery. Featuring the revolutionary Ulstein X-BOW® and purpose-built with enhanced sustainability features, it takes on average 154 adventurers to the world’s wildest places in smooth, quiet comfort. It boasts our most extensive range of cabins yet, including a range of single cabins. The Douglas Mawson features a host of amenities to help you connect with like-minded travellers and elevate your time onboard our floating base camp for adventure. After a long day of exploring, head to the back deck to swim in the heated outdoor swimming pool, find a sun bed to read on, or soak in one of two Jacuzzis. Work up a sweat in the gym before unwinding in the sauna, resolve to learn something new in the Citizen Science Centre, then enjoy a delicious meal with new and old friends in one of two restaurants. Or, with multiple observation areas throughout the ship, simply relax in comfort while you keep watch for wildlife or incredible landscapes unfold before you. While enjoying the luxurious amenities onboard, you can rest assured that our aim to get you off the ship to explore the natural environment as much as possible through our unique activities program remains unchanged. The Douglas Mawson’s inaugural season marks our return to East Antarctica for the first time in 13 years, with new itineraries to include a Mawson’s Antarctica voyage to East Antarctica in honour of the ship’s namesake, departing from Hobart, a semi-circumnavigation of Antarctica, and immersive explorations of the Subantarctic Islands. We invite you to join us on the Douglas Mawson.

National Geographic Endurance
Premium

National Geographic Endurance

Die *National Geographic Endurance* läuft 2020 vom Stapel und ist eines der neuesten Arktis- und Antarktisforschungsschiffe, die derzeit im Einsatz sind. Sie wurde zu Ehren des Schiffes des berühmten Polarforschers Ernest Shackleton benannt. Sie wurde von Grund auf so gebaut, dass sie das ganze Jahr über in abgelegenen Polarregionen navigieren kann, und sie wurde auch so konzipiert, dass sie ihren Passagieren außergewöhnlichen Komfort bietet. Die *National Geographic Endurance* ist in der Lage, notorisch schwierige Gewässer mit Leichtigkeit zu erkunden, einschließlich der Passagen vor Nordostgrönland, der Reise zur abgelegenen Insel Jan Mayen, der Navigation durch die berüchtigte Nordostpassage und mehr. Die *National Geographic Endurance* bietet Unterkunft für nur 126 Gäste in 69 geräumigen Kabinen, die alle nach außen gerichtet sind und über große Fenster oder Balkone, private Badezimmer, individuelle Klimatisierung, Wi-Fi und eine hochmoderne Expeditionszentrale mit Tablets und USB-/Mobilgerätedocking verfügen. Neben einer Flotte von robusten Zodiacs ist sie auch mit Kajaks, Schneeschuhen und Langlaufskiern ausgestattet, so dass die Gäste Gebiete zu Fuß erkunden können, die auf anderen Schiffen nicht möglich sind. Darüber hinaus ist das Schiff mit spezieller Ausrüstung ausgestattet, die es den Naturführern an Bord ermöglicht, die Unterwasserwelt mit den Gästen zu teilen. Zu den öffentlichen Bereichen gehören eine Lounge mit einer entspannten Bar, ein Fitnessraum, ein Yogastudio, ein Whirlpool im Freien, Saunen mit Meerblick, eine gut ausgestattete Bibliothek, ein Spa, ein hochmoderner Vortragsraum und ein Fotoworkshop-Bereich. Zu den Dienstleistungen an Bord des Schiffes gehören ein Vollzeit-Arzt, ein National-Geographic-Fotograf, ein zertifizierter Fotolehrer, ein Video-Chronist, ein Wellness-Spezialist, ein Wäscheservice und ein Internet-Café.

Sylvia Earle
Premium

Sylvia Earle

Willkommen an Bord der Sylvia Earle, einem brandneuen Kreuzfahrtschiff, das nach der ersten weiblichen Chefwissenschaftlerin der U.S. National and Atmospheric Administration benannt ist. Sylvia Earle wurde außerdem 1998 vom Time Magazine zum ersten "Hero for the Planet" ernannt. Das leistungsstarke neue Schiff, das im November 2022 in See stechen soll, ist eine Hommage an Sylvias langjährigen Einsatz für den Meeresschutz. Die Sylvia Earle wurde für extreme Wetterbedingungen gebaut und ist ein Pionier der nautischen Technologie. Segeln Sie durch die Arktis oder Antarktis wie nie zuvor an Bord eines der modernsten und elegantesten Kreuzfahrtschiffe. Die Sylvia Earle wurde für die rauesten und abgelegensten Reisen entwickelt. Sie ist mit dem Ulstein X-BOW® ausgestattet, der den Wellengang unterbricht, so dass die Passagiere bei Ozeanüberquerungen weniger Vibrationen spüren. Wenn Sie zu Seekrankheit neigen, wird dieses Kreuzfahrtschiff Ihre Polarreise viel angenehmer machen. Der Ulstein X-BOW® reduziert außerdem den Treibstoffverbrauch um bis zu 60 %. Eine Sylvia Earle-Polarkreuzfahrt bietet den Passagieren eine große Auswahl an Kabinen, die jedem Komfortanspruch gerecht werden. Ganz gleich, ob Sie sich allein auf ein Polarabenteuer begeben oder die ganze Familie mitbringen, das Sylvia Earle Kreuzfahrtschiff wird sich Ihren Bedürfnissen anpassen. Jede Kabine mit eigenem Bad verfügt über großartige Annehmlichkeiten wie einen raumgesteuerten Thermostat, einen Safe, viel Stauraum, einen 42-Zoll-Flachbildfernseher und vieles mehr. Sie werden auf Ihrer Arktis- oder Antarktis-Kreuzfahrt keine Kompromisse eingehen müssen. Genau wie Sylvia Earle selbst ist die Erhaltung und der Schutz der empfindlichen arktischen und antarktischen Umwelt einer der wichtigsten Werte an Bord einer Sylvia Earle-Polarkreuzfahrt und spiegelt sich in vielen Merkmalen an Bord des Schiffes wider. Die Sylvia Earle ist stolz darauf, aufgrund ihrer hohen Treibstoffeffizienz und ihres stromlinienförmigen Designs, das eine Reduzierung der Emissionen um 80 % ermöglicht, eines der umweltfreundlichsten Schiffe der Welt zu sein. Die Sylvia Earle verwendet dank GPS- und Steuerungstechnologie auch einen virtuellen Anker. Dadurch wird die Beschädigung des Meeresbodens, die normalerweise durch herkömmliche Anker verursacht wird, auf ein Minimum reduziert. Die Sylvia Earle wurde für Abenteuertörns gebaut. Das brandneue Schiff verfügt über zahlreiche Zodiacs, die über 4 verschiedene Plattformen bestiegen werden können. Diese Plattformen ermöglichen ein schnelles und einfaches Einsteigen, damit die Passagiere mehr Zeit für ihre Polarexpeditionen haben. Mit den Zodiacs geht es durch kleine Flussbetten, die für größere Schiffe unzugänglich sind, und man bekommt einen näheren Einblick in die beeindruckende arktische und antarktische Flora und Fauna. Eine Sylvia Earle-Polarkreuzfahrt bietet auch eine Reihe von optionalen Aktivitäten, die von erfahrenen Führern geleitet werden, wie Kajakfahren, Tauchen, Klettern und Skitouren. Die Sylvia Earle ist ein Expeditionsschiff, das so konstruiert ist, dass es alle Outdoor-Erlebnisse unterstützt, damit jeder Passagier seine Zeit an Bord optimal nutzen kann. Die Sylvia Earle ist außerdem mit einem Mudroom ausgestattet - dem Ausgangspunkt für alle Polarkreuzfahrt-Expeditionen. Die Gäste haben Zugang zu Umkleideräumen mit Trockenbereichen, in denen sie ihre Ausrüstung zwischen den einzelnen Polarexkursionen aufhängen können. Das Expeditionsteam der Sylvia Earle ist bestrebt, alle Gäste über die Geschichte, Kultur, Biologie und den Klimawandel in den Polarregionen zu informieren. Auf Ihrer Arktis- oder Antarktis-Kreuzfahrt treffen Sie im hochmodernen Vortragssaal Naturforscher und lokale Spezialisten zu lehrreichen und höchst unterhaltsamen Präsentationen. Die Bibliothek des Kreuzfahrtschiffes Sylvia Earle ist auch ein großartiger Ort, um sich zu entspannen, ein gutes Buch zu lesen, Brettspiele zu spielen, Ihre Reisefotos zu betrachten und zu ordnen oder einfach nur aus den bodentiefen Fenstern zu schauen. Genießen Sie zwischen den Expeditionen das beheizte Salzwasser-Freibad und die Whirlpools an Bord der Sylvia Earle, wo die Aussicht auf die Arktis und Antarktis Sie in Staunen versetzen wird. Für noch mehr Entspannung sorgt das Wellness-Center an Bord des Kreuzfahrtschiffes, das mit einem Fitnessraum, einer Sauna und professionellen Massagetherapeuten ausgestattet ist.


2024 Polartours, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Polar Specialist

Ihr Ansprechpartner

Bruna

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Polar Specialist