polartours header c
Ushuaia Cruise Ship

Antarktis-Kreuzfahrten an Bord der "Ushuaia"

Ein charmantes und persönliches Kreuzfahrtschiff, das für die einzigartigsten Regionen der Antarktis gebaut wurde

Eine Polar-Kreuzfahrt an Bord der Ushuaia

8 Bewertungen

Classic
ushuaia deck plan

Willkommen an Bord der Ushuaia, einem charmanten Expeditionskreuzfahrtschiff, das für ein unvergessliches Abenteuer in der Antarktis gebaut wurde. Dieses intime Kreuzfahrtschiff bietet bequem Platz für 90 Passagiere. Die Ushuaia wurde ursprünglich für die US-amerikanische Behörde NOAA (National Oceanic & Atmospheric Administration) gebaut und ist ein Polarschiff der Klasse 1C, das speziell für Expeditionen konzipiert wurde. Dieses Kreuzfahrtschiff bietet viel Platz an Deck und eine einzigartige Politik der offenen Brücke, bei der die Offiziere der Ushuaia jeden Passagier ermutigen, den Navigationsbetrieb des Schiffes zu beobachten. Während Ihrer Ushuaia-Antarktis-Kreuzfahrt führt Sie ein spezialisiertes Team von internationalen Expeditionsleitern mit Wissen, Leidenschaft und großer Sorge um die Umwelt durch jeden Ausflug. Genießen Sie auf einer Ushuaia Antarktis-Kreuzfahrt die erstaunliche Tierwelt und die spektakuläre Landschaft.

Die Ushaia-Kabinen sind komfortabel und geräumig und verfügen über reichlich Stauraum. Ihre freundliche Stewardess wird Ihre Kabine jeden Morgen nach Ihren Wünschen einrichten. Mit den Optionen Suite, Premier Twin und Standardkabinen ist die Ushuaia so gebaut, dass sie eine Reihe von Komfortstufen abdeckt. Die öffentlichen Bereiche der Ushuaia bieten einen großen Speisesaal mit Platz für alle 90 Passagiere, eine einladende Beobachtungslounge, einen Vortragssaal mit moderner Multimedia-Ausstattung, eine voll ausgestattete Bar und eine Bibliothek mit einer großen Auswahl an internationalen Titeln, wobei der Schwerpunkt auf Nachschlagewerken liegt, die für Ihre Antarktisreise unerlässlich sind. Eine Vielzahl von Spielen, darunter Karten- und Brettspiele, stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Um eine erlebnisreiche Kreuzfahrt an Bord der Ushuaia zu garantieren, wird Ihre Reise von einer Crew aus Expeditionsleitern, Assistenten, Zodiacfahrern und Dozenten geleitet. Diese handverlesenen, sachkundigen Besatzungsmitglieder werden Sie während der gesamten Dauer Ihrer Ushuaia-Antarktis-Expedition begleiten. Sie sind verantwortlich für die Leitung sicherer und spannender Landausflüge und halten interessante Vorträge über die unglaubliche Flora und Fauna der Antarktis. Das Ushuaia Expeditionsteam informiert Sie täglich während einer informellen Cocktailstunde über die Expedition des nächsten Tages. Die Ushuaia verfügt über eine ganze Flotte von Zodiacs, die bis zu 12 Passagiere aufnehmen können. So können Sie einige der einzigartigsten und sonst unzugänglichen Regionen der Antarktis erkunden. Machen Sie sich bereit für zahlreiche Tierbeobachtungen!

Alle Routen, Termine & Preise von Ushuaia

Wann möchten Sie reisen?

Daten

Reise

Info

Status

Preis

Sie konnten Ihren Wunschtermin nicht finden?

Kontaktieren Sie uns

Annehmlichkeiten an Bord der Ushuaia

rubber boots

Rubber Boots

boat

Open Bridge Policy

theater

Lecture Theater

zodiac fleet

Zodiac Fleet

lounge

Beobachtungs-Lounge

gift

Geschenk-Shop

doctor's suitcase

Medizinische Dienstleistungen

library

Library

Die Nachhaltigkeits-Philosophie der Ushuaia

Zu unseren Nachhaltigkeitszielen gehören vor allem die aktive Reduzierung der Auswirkungen und Emissionen unserer Schiffe, Investitionen in neue Technologien und die kontinuierliche Verbesserung unserer vorhandenen Ressourcen. Unser neues Schiff, m/v Hondius, ist von Grund auf so konzipiert, dass es nur die neueste grüne Technologie verwendet. Es verwendet LED-Beleuchtung, Dampfheizung, biologisch abbaubare Farben und Schmierstoffe, einstellbare Pitch-Propeller, Wellengeneratoren anstelle von Dieselgeneratoren, Tier-III-Motoren, die Stickoxide reduzieren, Abwärme, die für die Produktion von Frischwasser wiederverwendet werden kann, und flexible Energiemanagementsysteme, die Kraftstoffverbrauch und Kohlendioxidemissionen niedrig halten. Insbesondere haben diese effizienten neuen Motoren unseren durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch pro Passagier um mehr als 35 Prozent gesenkt, was Hondius zu einem der ökologisch nachhaltigsten Schiffe in den Polarregionen macht. Ein weiteres wichtiges Engagement für Nachhaltigkeit ist die Verwendung schwefelarmer Meeresgasöle (LSMGO), die einen Schwefelgehalt von weniger als 0,1 Prozent aufweisen.

Wir begrenzen die Produktion von Bordabfällen, indem wir so oft wie möglich recycling und Einwegkunststoffe verbieten. Dieses Schiff verwendet keine Strohhalme, Plastikbecher oder einzeln verpackte Butter, Joghurt und Marmelade. Dieses Gefäß verfügt über ein Wasseraufbereitungssystem und entsalzt, das Umkehrosmose verwendet, so dass wir die Verwendung von Plastikwasser an Bord zu beseitigen. Vielmehr erhalten die Gäste eine wiederverwendbare Wasserflasche, die sie auf dem Behälter nachfüllen können. Die Badezimmer sind mit biologisch abbaubarem Shampoo und Seife in recycelter Verpackung ausgestattet, was unseren Einsatz von Kunststoffen weiter einschränkt.

Kabinen-Kategorien an Bord der Ushuaia

Suiten

Typ:

Doppelbett (umbaubar)

Max. Belegung:

3

Mehr zu dieser Kabine

Premier Single

Typ:

Single

Max. Belegung:

1

Mehr zu dieser Kabine

Standard Plus Twin-Bett

Typ:

Twins

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Standard Plus Dreibett

Typ:

Triple

Max. Belegung:

3

Mehr zu dieser Kabine

Premier Zweibett

Typ:

Twins

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Superior Twin

Typ:

Twins

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Standard

Typ:

Twins

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Technische Details der Ushuaia

Kategorie
Classic
Typ
Kleines Schiff
Länge
84.73
Besatzungsmitglieder
40
Bruttotonnage
2,923 tons
Reisegeschwindigkeit
12 knots
Strahl
Entwurf
Kapazität
90
Baujahr
1970
Klasse
Ice Class 1C

Bewertungen von Ushuaia

Tim Duffy

Ushuaia Antarctica Cruises

Classic

Antarctica was great, the team on the boat were excellent, helpful and resourceful. All very accommodating setting up and throughout the journey. (copied from Swoop Antarctica)

Barbara- California

Ushuaia Antarctica Cruises

Classic

We were so pleasantly surprised by this cruise. None of us knew what to expect...but we were blown away! We had a triple cabin and it did not have bunk beds which made us soooooo happy. We also had a private bathroom and space so we were really pleased with the room. (Copied from Swoop Antarctica)

Linda- Illinois

Ushuaia Antarctica Cruises

Classic

I loved that the Ushuaia was small and intimate. The staff was great and it had a good vibe to it- definitely the right ship for us. I would recommend this ship to those who truly want an expedition, truly wanting to experience Antarctica. (Copied from Swoop Antarctica)

Ken- Florida

Ushuaia Antarctica Cruises

Classic

Everything about the trip to the Peninsula aboard the MV Ushuaia was wonderful. The ship, crew, staff, and especially the expedition leaders were great. They really took care of us all and ensured that we all had the journey of a lifetime. (Copied from Swoop Antarctica)

Jennifer- UK

Ushuaia Antarctica Cruises

Classic

Every single member of staff enriched my stay and it far exceeded my expectations. I can't speak highly enough of the whole trip.

Ruth- UK

Ushuaia Antarctica Cruises

Classic

VERY satisfied. I loved the size of the ship- not huge as to make it feel impersonal. Perfect! Food was very good. Staff were tremendous. (Copied from Swoop Antarctica)

Ähnliche Schiffe

Classic

Noorderlicht

Die schöne *Noorderlicht* wurde ursprünglich 1910 in Flensburg, Deutschland, als Dreimastschoner gebaut. Die meiste Zeit ihres Lebens diente sie als Feuerschiff in der Ostsee. Im Jahr 1991 kauften die jetzigen Eigner den Rumpf und rüsteten ihn nach den strengen Regeln des holländischen Schiffsregisters gründlich um. *Noorderlicht* ist nun ein gut ausbalancierter Zweimastschoner, der überall auf der Welt segeln kann und daher das perfekte Expeditionsschiff für die Erkundung kleiner Inseln ist. Ihre offenen Decks bieten auch unter Segeln eine hervorragende Aussicht. Die *Noorderlicht* bietet nur 20 Polarforschern in kleinen, aber komfortablen Doppelkabinen eine intime und exklusive Erfahrung. Alle Kabinen haben obere und untere Kojen, einen Stauraum und ein Waschbecken mit Warm- und Kaltwasser. Die Gemeinschaftsduschen und -toiletten befinden sich auf dem gesamten Passagierdeck. Alle Kabinen haben eine kleine Luke in der Decke, die unterschiedlich groß ist, mit Ausnahme von Kabine 6, die ein kleines, verschlossenes Bullauge in der Decke, aber Lüftungsschlitze in der Tür hat. Gelegentlich - und je nach Wetterlage - öffnet die Besatzung alle Luken, wenn die Passagiere an Land sind, um das gesamte Unterdeck mit frischer Luft zu belüften. Ihre qualifizierten Kapitäne verfügen über eine große Erfahrung mit den Polarmeeren. Zusammen mit dem Rest der Besatzung werden sie alles tun, um Ihnen eine wunderbare und unvergessliche Reise zu ermöglichen. Flexibilität ist das A und O bei Expeditionskreuzfahrten, und Ihre Crew kann und wird die Reiseroute ändern, um sie den Bedingungen anzupassen und Ihnen die bestmögliche Chance zu geben, die intensivsten Tier- und Naturerlebnisse in der Arktis und Antarktis zu erfahren. Die Bereitschaft, auf luxuriöse Einrichtungen zu verzichten, ist eine Grundvoraussetzung an Bord eines historischen Traditionsseglers - das ist *echte* Entdeckung! Die Routen von *Noorderlicht* sind so konzipiert, dass Sie möglichst viel an Land erleben können. Wenn es die Wetter-, See- und Eisverhältnisse zulassen, werden Sie jeden Tag einen Landausflug unternehmen. Diese dauern zwischen drei und sechs Stunden und führen durch unwegsames Gelände. Sie haben ausreichend Zeit, um die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt, die Geologie und die Geschichte der Menschen in jedem Gebiet zu erkunden.

Classic

Plancius

M/v "Plancius" wurde 1976 als ozeanographisches Forschungsschiff für die Königliche Niederländische Marine gebaut und erhielt den Namen "Hr. Ms. Tydeman". Das Schiff fuhr bis Juni 2004 für die niederländische Marine und wurde schließlich von Oceanwide Expeditions gekauft. Das Schiff wurde 2009 komplett zu einem Passagierschiff umgebaut und entspricht den neuesten SOLAS-Vorschriften (Safety Of Life At Sea). M/v "Plancius" ist von Lloyd's Register klassifiziert und fährt unter niederländischer Flagge. M/v "Plancius" bietet Platz für 108 Passagiere mit eigener Toilette und Dusche in 4 Vierfach-Bullaugen-Kabinen, 2 Dreifach-Bullaugen-Kabinen, 9 Zweifach-Bullaugen-Kabinen, 25 Zweifach-Kabinen mit Fenster und 2 Zweifach-Deluxe-Kabinen, alle (ca. 12,5 Quadratmeter) und 10 Zweifach-Superior-Kabinen (ca. 21 Quadratmeter). Alle Kabinen verfügen über untere Betten (ein Queensize-Bett in den Superior-Kabinen und zwei Einzelbetten in den Zweibett-Kabinen), mit Ausnahme der 4 Vierbett-Kabinen (für 4 Personen in 2x oberen und unteren Betten) und 2 Dreibett-Kabinen (1 Etagenbett plus 1 unteres Bett). Bitte beachten Sie, dass eine kleine Anzahl von Kabinen aufgrund der Konstruktionsanforderungen des Schiffes eine teilweise versperrte Sicht haben kann. Die beste Aussicht hat man immer auf dem Außendeck oder der Brücke. Das Schiff verfügt über ein Restaurant/Vortragsraum auf Deck 3 und eine geräumige Beobachtungslounge (mit Bar) auf Deck 5 mit großen Fenstern, die einen vollständigen Panoramablick bieten. Die M/v "Plancius" verfügt über große, offene Decksflächen (mit vollständiger Begehbarkeit auf Deck 4), die hervorragende Möglichkeiten bieten, die Landschaft und die Tierwelt zu genießen. Sie ist außerdem mit 10 Mark V Zodiacs ausgestattet, einschließlich 40 PS 4-Takt-Außenbordmotoren und 2 Gangways auf der Steuerbordseite, die einen schnellen Zodiac-Einsatz garantieren. Die M/v "Plancius" ist komfortabel und hübsch eingerichtet, aber kein Luxusschiff. Unsere Reisen in die arktischen und antarktischen Regionen sind in erster Linie von einem erkundenden Bildungsreiseprogramm geprägt, bei dem wir so viel Zeit wie möglich an Land verbringen. Die Plancius entspricht voll und ganz unseren Ansprüchen, um dies zu erreichen. Das Schiff ist mit einem dieselelektrischen Antriebssystem ausgestattet, das den Lärm und die Vibrationen des Schiffes erheblich reduziert. Die 3 Dieselmotoren erzeugen jeweils 1.230 PS, wodurch das Schiff eine Geschwindigkeit von 10 - 12 Knoten erreicht. Das Schiff ist eisverstärkt und wurde speziell für ozeanographische Fahrten gebaut. M/v "Plancius" ist mit einer internationalen Besatzung von 37 Personen (18 Nautiker und 19 Hotelangestellte), 8 Expeditionsmitarbeitern (1 Expeditionsleiter, 1 stellvertretender Expeditionsleiter und 6 Guides/Lektoren) und 1 Arzt besetzt.


2024 Polartours, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Polar Specialist

Ihr Ansprechpartner

Bruna

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Polar Specialist