polartours header c
QuarkExpeditions_Jewels of the Russian Arctic

Corona: Einreisebestimmungen bei Antarktis- und Arktis-Kreuzfahrten

Eine der am häufigsten gestellten Fragen unserer Kunden

Was sind die Covid-19 Anforderungen für Antarktis-Kreuzfahrten?

Was sind die Covid-19 Anforderungen für Antarktis-Kreuzfahrten?

Die argentinische und die chilenische Regierung haben angekündigt, dass sie ihre Grenzen ab dem 1. November 2021 für Reisen öffnen werden.

Das sind die aktuellen Covid-19 Einreisebestimmungen in Argentinien:

  • Sie müssen mindestens 14 Tage vor der Ankunft in Argentinien vollständig geimpft sein (Die zugelassenen Impfstoffe sind: Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Sinopharm, Casino, Sputnik, Johnson & Johnson).

  • Sie müssen einen negativen PCR-Test vorweisen, der frühestens 72 Tage vor der Ankunft in Argentinien durchgeführt wurde.

  • Alle Reisenden nach Argentinien müssen das elektronische Formular "Gesundheitserklärung" spätestens 48 Stunden vor der Reise ausfüllen.

  • PCR-Test am Tag 5 bis 7 nach der Ankunft (bis zur Festlegung durch die Gesundheitsbehörde). Dieser kann an Bord einer Kreuzfahrt durchgeführt werden.

  • Alle Reisenden nach Argentinien müssen eine Reisekrankenversicherung mit umfassender Deckung für Coronaviren abschließen, einschließlich Krankenhausaufenthalt und Kosten für Selbstisolierung, falls erforderlich.

Das sind die aktuellen Einreisebestimmungen für Covid-19 in Chile:

  • Besorgen Sie sich einen vom chilenischen Gesundheitsministerium ausgestellten Mobilitätspass. Der Pass kann unter www.mevacuno.gob.cl beantragt werden und erfordert den Nachweis eines vollständigen Impfschutzes. Das Verfahren dauert im Durchschnitt bis zu einem Monat und sollte daher 40 Tage vor Reiseantritt abgeschlossen sein. Der Mobilitätspass hat eine Gültigkeit von 30 bis 90 Tagen ab dem Zeitpunkt der Einreise nach Chile.

  • Nachweis der vollständigen Covid-19-Impfung. Der Impfnachweis muss in den Antrag für den Mobilitätspass hochgeladen und bei der Ankunft vorgelegt werden.

  • Negatives PCR-Testergebnis aus einem Test, der innerhalb von 72 Stunden vor Ihrem Abflug nach Chile (nicht vor Ihrer Ankunft in Chile) durchgeführt wurde.

  • Reiseversicherung zur Deckung aller medizinischen Kosten im Zusammenhang mit COVID-19 mit einer Mindestdeckungssumme von 30.000 USD für Gesundheitsleistungen.

  • Reisende müssen ein Formular "Travelers' Affidavit" ausfüllen, das unter https://www.c19.cl/llegada-internacional.html erhältlich ist. Dieses Formular muss spätestens 48 Stunden vor Antritt des Fluges nach Chile ausgefüllt werden.

  • Vor Antritt des Fluges nach Chile müssen die Reisenden der Fluggesellschaft Kopien des Mobilitätspasses, der eidesstattlichen Erklärung, des negativen PCR-Tests, des Nachweises der Impfung und des Versicherungsschutzes vorlegen. Sie müssen diese Dokumente auch bei der Ankunft in Chile den chilenischen Behörden vorlegen.

  • Bei der Ankunft in Chile müssen sich die Reisenden einem weiteren COVID-19 PCR-Test unterziehen. (Einzelheiten hierzu werden noch bekannt gegeben). Wenn das Testergebnis negativ ist, können die Reisenden weiterreisen und den Besuch in Chile und der Antarktis genießen.

**Alle Passagiere an Bord von Antarktis-Kreuzfahrten MÜSSEN vollständig geimpft sein.

Das sind die aktuellen Covid-19-Einreisebestimmungen für Norwegen:

  • Alle Reisenden müssen das Einreiseformular ausfüllen, wenn sie 16 Jahre oder älter sind, und zwar innerhalb von 72 Stunden vor ihrer Ankunft in Norwegen.
  • Erwachsene Reisende, die kein gültiges COVID-Zertifikat besitzen, müssen sich spätestens 24 Stunden vor ihrer Ankunft in Norwegen einem Test (PCR oder Antigen) unterziehen. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, kann der Test in den letzten 24 Stunden vor der planmäßigen Abflugzeit des ersten Fluges auf Ihrer Reiseroute durchgeführt werden.
  • Kinder müssen sich vor ihrer Ankunft in Norwegen nicht testen lassen.
Delphine Zebouloun profile photo

Ihr Ansprechpartner

Delphine

Jetzt anrufen

+49 30 3119 3691

Wir sind für Sie da.

Delphine Zebouloun profile photo